wondering what we are featuring in our latest issue…? take a look… ⭐️
#boleromagazin #boleromagazine #fashionmagazine #cover #anjaleuenberger #valentino #culture #art #robinrhode #beauty #armaniprive #jewelry #jewellery #cowgirl #gowest #maxmara #artdevivre #rockymountains #vintagenight #fashionevent #troispommes #maccosmetics

Aufnahmen aus der Ausstellung “Japanische Plakatkünstler - Kirschblüten und Askese” im Museum für Gestaltung Zürich (bis 25. Mai 2014).

Die Plakatsammlung des Museums gehört weltweit zu den umfangreichsten und bedeutendsten Archiven dieser Art mit über 330000 Objekten.

Die Ausstellung findet im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen der Schweiz und Japan statt.

Eine grosszügige Donation des Plakatwerks dreier japanischer Altmeister kam aus der Provinz Fukushima in die Schweiz - einen Monat bevor der Tsunami alles verwüstete.

The intoxication of color. A shot from the Japanese poster exhibition at Museum für Gestaltung Zurich. (Runs thru May 25th 2014). Its poster collection is one of the most extensive and important archives of its kind in the world. The show is part of the celebrations in honor of the 150th anniversary of diplomatic relations between Switzerland and Japan. #boleromagazin #boleromagazine #museumfuergestaltung #zurich #japan #poster #exhibition #art #design #graphic #diplomatic #relations #switzerland #color

The intoxication of color. A shot from the Japanese poster exhibition at Museum für Gestaltung Zurich. (Runs thru May 25th 2014). Its poster collection is one of the most extensive and important archives of its kind in the world. The show is part of the celebrations in honor of the 150th anniversary of diplomatic relations between Switzerland and Japan. #boleromagazin #boleromagazine #museumfuergestaltung #zurich #japan #poster #exhibition #art #design #graphic #diplomatic #relations #switzerland #color

Ein wenig bekannter Schatz der Schweiz: Die bedeutende Fotosammlung des Musée de l’Elysée in Lausanne beherbergt über 100000 seltene Abzüge und den fotografischen Nachlass, u.a. von Charlie Chaplin, Nicolas Bouvier und Ella Maillart.

Im Moment ist die Ausstellung “Etonnez-moi!” über die Arbeit des Fotografen Philippe Halsman zu sehen (bis 11. Mai 2014). Halsman fotografierte 101 Cover für das Magazin “Life”.

Die Uhrenmanufaktur Parmigiani Fleurier unterstützt den neu geschaffenen “Prix Elysée” des Museums für zeitgenössische Fotografie. Bis am 25. April 2014 kann man sich für die erste Ausgabe bewerben.